Du bist hier: Home Tips & Tricks → Was ist ein Dutch Oven?

Was ist ein Dutch Oven?

gusseiserner topf zum brotbacken

Ein Dutch Oven ist ein Topf aus Gusseisen, auch cast iron genannt.

In einem Dutch Oven kann man nicht nur leckere Brote backen, sondern auch Suppen, Eintoepfe, Gefluegel und andere leckere Gerichte zubereiten.

Diese Toepfe gibt es in vielen Groessen und Preisklassen.

Da ich meinen Dutch Oven hauptsaechlich zum Brotbacken verwende habe ich mich fuer den 5 Quart Dutch Oven der Marke Lodge entschieden, da diese Groesse perfekt ist zum Brotbacken.

Gekauft habe ich meinen Dutch Oven bei Amazon fuer ca $28, da ich dank Amazon Prime kein Porto zahlen musste und Amazon fast immer die besten Angebote hat und ich somit eine Menge Geld sparen konnte.

Warum im Dutch Oven backen?

Weil es einfach ist und weil das Brot eine wunderschoene, knusprige Kruste bekommt.

Wer perfekte Brote auf einem Blech backen kann, der braucht natuerlich keinen Dutch Oven. Doch leider gehoere ich nicht zu dieser Sorte Brotbaecker, und bevorzuge deswegen meinen Dutch Oven zum Brotbacken. ;)

Beim Backen im Dutch Oven bleibt der Dampf direkt beim Brot und dadurch, und durch die grossen Hitze, entsteht diese schoene Kruste.

Tips zum Backen mit Dutch Ovens

selbstgebackenes brot

Wenn der Dutch Oven zum Brotbacken verwendet wird, sollte man den Topf 20 - 30 Minuten im Ofen vorheizen. Da der Topf aus Gusseisen besteht wird er SEHR heiss. Darum den Topf immer mit Topflappen anfassen. ;)

Da meine Brote immer kraeftig mit Mehl bestaubt sind fette ich den Topf nie ein sondern lege das ungebackene Brot einfach so hinein.

Brote die ich im Dutch Oven backe

Tips zur Reinigung von Dutch Ovens

Um den Topf lange zu erhalten sollte er nicht mit Spuelmittel gereinigt werden.

Wenn nichts eingebrannt ist, den Topf nur mit einem feuchten (oder trockenen) Lappen/Tuch auswichen, gut abtrocknen und mit etwas Oel (vegetable oil) einreiben. Dies verhindert Rost und erhaelt die Qualitaet des Topfes.

Je oefter man einen Dutch Oven verwendet, desto besser wird er.

Aber auch Eingebranntes kann man problemlos aus dem Topf entfernen. Einfach etwas Wasser hineingeben, den Topf auf den Herd stellen und das Wasser fast bis zum Kochen bringen. Dann kann man mit einer weichen Spachtel (Gummi) die angebrannten Reste sanft vom Topfboden "abkratzen".

Hinterher gut abtrocknen und mit Oel einreiben (ich benutze vegetable oil) und bis zur naechsten Nutzung stehn lassen.

gusseiserner topf

Unser Dutch Oven von Lodge

dutch oven aus gusseisen

5 Quart Dutch Oven aus Gusseisen

Andere Websites mit Dutch Oven Kochrezepten

Zurueck | Nach oben

Abonniere unsere Rezepte & Tips kostenlos per Email:

facebook twitter google plus